Holtumer Mühle Islandpferde und mehr
Holtumer MühleIslandpferde und mehr

Montag, 03.06.2002

 

- 13. Tag

 

von Wißmannsdorf nach Idesheim

 

 

Zunächst hielt ich mich südlich, um Bitburg südöstlich zu umreiten. Irgendwo im Wald hinter der B50 habe ich wohl einen Abzweig verpasst. Aber auch dies war kein Beinbruch, denn so konnte ich die Hungerburg, ein recht imposantes Bauwerk, mittlerweile Mittelpunkt eines Arabergestüts, bewundern. In Messerich. musste ich durch ein Neubaugebiet, das genau auf meinem Weg errichtet war. Aber auch das war kein Problem für einen alten „Pfadfinder“. Oberhalb der B257 hatte ich noch einmal einen wunderbaren Ausblick über die Eifel, so weit das Auge reicht.

Weiter ging es durch ein kurzes Waldstück, wo ich tatsächlich ein Reitverbotsschild ignorieren musste, bis an die B 51. Es war doch seltsam, ein Schild zu sehen, auf dem „Köln 158 km“ zu lesen war - und das Autobahnkilometer.

Plötzlich fand ich den Weg durch einen, wie ich glaubte, Windbruch versperrt. Nachdem wir den mühsam überwunden hatten, ging der Weg weiter - um dann auf eine Wiese zu münden. Nun half nur noch der Kompass. Querfeldein fand ich nach 1/2 Stunde wieder den Weg. Nach einer, wirklich gefährlichen Querung der B 51 ging es dann direkt nach Idesheim, zum Tennessie-Walker-Gestüt der Familie Müller. Hier ging es - wie gehabt - Pferde auf die Weide, Reiter im Stall.

Aktuelles

Wir halten unsere Seite möglichst aktuell.

Deshalb schaut ruhig öfter mal rein.

 

Für Einträge im Gästebuch sind wir dankbar.

 

Zuletzt akualisiert:

22.09.19

Aktivitäten

Rund um Monschau

 

14.06.2019

Aktivitäten

Hütekurs im Münsterland

 

29.03.2019

Fotos

Frühjahrsritt

 

27.12.2018

Unsere Tiere

Die Hunde

Louis

 

24.07. 2018

Unsere Tiere

Die Katzen

Abschied von Lou

 

16.06.2018

Aktivitäten

Monschau Mai 2018

 

30.04.2018

Fotos

Mit Shari in Zandfort

 

10.04.18

Aktivitäten

Werl April 2018

 

25.02.18

Bilder durch das Jahr

Stall "Südwest" 2018

 

10.01.2018

Über uns

25 Jahre Islandpferde in Holtum

 

23. Dezember 2017

Aktivitäten

Vogesen 2017